Die „Jungen Theaterer“ spuin oan auf

Die „jungen Theaterer“ laden ein zur Aufführung „Der fidele Hausl“ im Trachtenheim Oberau.

Die lustige Komödie mit Gesang in drei Akten wird an folgenden Terminen gezeigt:

  • Samstag, 17.01.2015 um 19:00 Uhr
  • Sonntag, 18.01.2015 um 15:00 Uhr
  • Samstag, 24.01.2015 um 19:00 Uhr
  • Sonntag, 25.01.2015 um 15:00 Uhr

Der Eintritt ist frei, es ist keine Platzreservierung möglich.

Der fidele Hausl

Der fidele Hausl

Hoffnung Dreizehnlinden: Letzte Chance!

Am heutigen Freitag und am morgigen Samstag wird das Freiluft-Theaterstück „Hoffnung Dreizehnlinden“ zum letzten mal in Oberau im Kurpark aufgeführt.

Für beide Veranstaltungen sind noch Restkarten vorhanden, hier gibts das Online-Reservierungstool.

Meine Eindrücke von der Aufführung gibt es in diesem Bericht.

Hoffnung Dreizehnlinden

Freilichttheater Hoffnung Dreizehnlinden in Oberau bei Garmisch-Partenkirchen.

Also, wer’s noch nicht gesehen hat: Auf gehts! Wer weiss, wann es in Oberau die nächste Freiluft-Theater-Aufführung gibt.

Das musst Du sehen: Freilichttheater Hoffnung Dreizehnlinden in Oberau

Nein, ich bin kein Theaterkritiker. Ich bin auch nicht wirklich der Freilichttheater-Fan. Gut, war ich mal. Früher. Aber mit den Erlebnissen aus diesen Tagen im Gepäck kann ich erst einmal eines sagen: Oberauer Theaterer, das habt Ihr gut gemacht!

Hoffnung Dreizehnlinden

Freilichttheater Dreizehnlinden in Oberau bei Garmisch-Partenkirchen.

Das Stück

Das traditionelle Volksstück nach historischen Begebenheiten von Peter Landstorfer erzählt die Geschichte der ersten Auswanderer nach Brasilien. Die „echten“ Auswanderer kamen allerdings weniger aus Bayern, sondern mehr aus Tirol. Die Oberauer Theaterer haben das Stück ein bisserl umgeschrieben und an unserer Umgebung angepasst, so ist im Theaterstück der Organisator der ersten Reise „Andreas Thaler“ der bayerische Landwirtschaftsminister, in der Realität war es der aus Wildschönau in Tirol stammende Andreas Thaler, der die Siedlung „Dreizehnlinden“ gegründet hat.

Ja, die Siedlung „Dreizehnlinden“ gab es wirklich, und es gibt sie auch heute noch, der brasilianische Namen ist Treze Tilias. Die Geschichte von Treze Tilias wird auch in der Wikipedia sehr ausführlich und interessant beschrieben. Weiterlesen

Bayerisch-Brasilianische Nacht in Oberau

Am 23.08.2014 plant das Oberauer Vereinekomitee ein Volksfest der besonderen Art.

Unter dem Motto „Bayerisch-Brasilianische Nacht“ soll nach dem Oberauer Theatersommer mit dem Stück „Hoffnung Dreizehnlinden“ ein Fest für alle Einheimischen und Gäste, dass sich dem Thema Bayerisch-Brasilien anlehnt, gefeiert werden.

Der Oberauer Gemeinderat beschloss jetzt, die Durchführung des Festes finanziell zu unterstützen.

Die Veranstaltung wird von den Oberauer Vereinen gemeinsam durchgeführt.