Einsatz für BRK Oberau: Frontalzusammenstoß auf der B2

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B2 zwischen Oberau und Tunnel Farchant mussten die Helfer der BRK Einsatzgruppe Oberau gestern Abend gegen 22:00 Uhr ausrücken.

Vor Ort bot sich den Einsatzkräften ein schreckliches Bild, zwei Fahrzeuge wahren frontal zusammengestoßen, ein drittes Fahrzeug war auch noch in den Unfall verwickelt. Es waren vier schwer- und zwei leicht verletzte Personen zu versorgen.

Außer den Rettungskräften aus Oberau waren weitere Kräfte aus Garmisch, Partenkirchen, Oberammergau, Mittenwald sowie die Feuerwehr Farchant und die Polizei vor Ort.

Hier ist der Einsatzbericht des BRK Oberau zu finden.

Update 29.09.2013 16:00 Uhr: Mittlerweile hat der Münchner Merkur seinen Bericht online, dort gibt es die Hintergrundinformationen zum Unfall. Den Bildern nach zu urteilen ist der Fotograf in einem der Unfallfahrzeuge live mitgefahren.