Neue Führung bei der Bergwacht Oberau

Josef Lohr löst Alfred Fischer als Bereitschaftsleiter ab

Bei den turnusmäßig stattfindenden Wahlen stand die bisherige Bereitschaftsleitung mit Alfred Fischer und Herbert Gaßner nicht zur Wiederwahl bereit. Fi-scher gibt das Amt des ersten Bereitschaftsleiter nach vier Jahren ab, Herbert Gaßner steht nach 16 Jahren als zweiter Bereitschaftsleiter für keine weitere Periode mehr zur Verfügung.

Mit großer Mehrheit wählten die anwesenden Mitglieder Josef Lohr, bisher Schriftführer, zum ersten Bereitschaftsleiter. Der vormalige und auch zukünftige Jugendleiter, Ralf Langer wurde zum stellvertretenden Bereitschaftsleiter gewählt. Neu in die Vorstandschaft berufen sind Peter Dowrtiel als Ausbilder, Julian Kerschl als Schriftführer und Johannes Bader als Koordinator für den Einsatzleitbereich. Die restlichen Mitglieder sind in ihrem Amt bestätigt worden. Dr. Rainer Hoffmann wies jedoch darauf hin, dass dies seine letzte Periode als Bereitschaftsarzt sei.

Josef Lohr dankte der ausgeschiedenen Leitung, die die Bereitschaft Oberau in den letzten vier Jahren in Ausbildung und Equipment ein gutes Stück nach vorne gebracht haben.

Im vergangenen Jahr musste die Bereitschaft 35 Rettungs- und Erste-Hilfe-Maßnahmen durchführen. Dabei kam insgesamt sechs Mal der Hubschrauber zum Einsatz. Die aufgebrachten Gesamtstunden betrugen rund 6952 Stunden. Mit 1680 Stunden macht die Bereitstellung eines Einsatzleiters für den Einsatzleitbereich Loisachtal Süd hierbei den größten Punkt aus. 1240 Stunden wurden für die Vorsorgedienste auf der Meiler- und Oberreintalhütte sowie in den Garmisch-Partenkirchner Skigebieten aufgewendet. 1096 Stunden entfielen auf die Ausbildung der Einsatzkräfte.

Dass die Bereitschaft Oberau für die Zukunft gut aufgestellt ist,  verdankt sie nicht zuletzt der seit 2001 bestehenden Jugendgruppe. Aus dieser gehen immer wieder aktive Einsatzkräfte hervor. So zählt die Bergwacht Oberau derzeit 43 aktive Einsatzkräfte, 5 Anwärter sowie 10 Mitglieder der Jugendgruppe.

Quelle: Bergwacht Oberau