Bergwacht Oberau: Boulderwand fertig gestellt

Nachdem genügend Spenden gesammelt wurden, konnte endlich der Boulderraum in der Bergrettungswache Oberau fertiggestellt werden. Interessierte sind herzlich willkommen.

Bereits seit einigen Jahren ist die Erstellung einer Boulderwand in der Bergwacht Oberau im Gespräch. Dieser Wunsch der Jugendgruppe, Anwärter und jungen Bergwachtler konnte jetzt umgesetzt werden. Dank der Spenden von verschiedenen Seiten konnte der alte Materialkeller zu einem Boulderraum umgebaut werden. Die Konstruktion erlaubt es individuelle Boulder einzuschrauben, aber auch Standplätze einzuhängen um Standplatzbau und Sicherungstechnik üben zu können.

Ein besonderes Schmankerl ist die Bemalung der Boulderwand. So finden sich unzählige Details wie Enzian, Edelweiß, Murmeltiere und sogar der Oberreintalgruß auf den Kletterplatten.

Wer einmal mitbouldern will, kann gerne jeden Freitag ab 20 Uhr in die Bergrettungswache Oberau kommen. Wir freuen uns auf neue Gesichter und eventuelle Bergwachtkameraden.

Quelle: Bergwacht Oberau