Horst Seehofer kommt nach Garmisch-Partenkirchen

Die CSU setzt alles daran, den Landkreis Garmisch-Partenkirchen nicht an einen anderen Landratskandidaten zu verlieren. Und so kommt der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer am Montag, den 10.03.2014 in den Gasthof zum Rassen in Partenkirchen.

Einlass ist um 19:00 Uhr, Beginn um 19:30 Uhr. Neben Landratskandidat Dr. Michael Rapp und Bürgermeisterkandidat (für Garmisch-Partenkirchen) Wolfgang Bauer soll an diesem Abend auch unser Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Alexander Dobrind, anwesend sein.

Die CSU spielt alle ihre Trümpfe aus, vor dieser Kommunalwahl. Nach der Frohen Kunde über den Bau der Westumfahrung Oberau durch Minister Alexander Dobrindt schickt sie nun den Ministerpräsidenten Horst Seehofer persönlich ins Oberland.

Auch die Bundes-SPD unterstützt ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl im Oberland mit allen Mitteln, die Parteizentrale in Berlin hat zugesichert, dass Sigmar Gabriel nicht ins Oberland geschickt wird.