Einsatz für BRK Oberau: Frontalzusammenstoß auf der B2

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B2 zwischen Oberau und Tunnel Farchant mussten die Helfer der BRK Einsatzgruppe Oberau gestern Abend gegen 22:00 Uhr ausrücken.

Vor Ort bot sich den Einsatzkräften ein schreckliches Bild, zwei Fahrzeuge wahren frontal zusammengestoßen, ein drittes Fahrzeug war auch noch in den Unfall verwickelt. Es waren vier schwer- und zwei leicht verletzte Personen zu versorgen.

Außer den Rettungskräften aus Oberau waren weitere Kräfte aus Garmisch, Partenkirchen, Oberammergau, Mittenwald sowie die Feuerwehr Farchant und die Polizei vor Ort.

Hier ist der Einsatzbericht des BRK Oberau zu finden.

Update 29.09.2013 16:00 Uhr: Mittlerweile hat der Münchner Merkur seinen Bericht online, dort gibt es die Hintergrundinformationen zum Unfall. Den Bildern nach zu urteilen ist der Fotograf in einem der Unfallfahrzeuge live mitgefahren.

Kein kostenloses WLAN am Bahnhof Oberau

Naja, das wäre vielleicht auch übertrieben. Aber für alle, die ab und zu mit dem Zug nach Garmisch-Partenkirchen oder München fahren, gibt es gute Nachrichten. An diesen Bahnhöfen bietet die Deutsche Bahn ab sofort eine halbe Stunde kostenlose WLAN-Nutzung pro Tag an.

Garmisch-Partenkirchen, irchen, tirol, LIDL

Hier gibt es ein Verzeichnis der Bahnhöfe, an denen es kostenloses WLAN gibt. Weiterlesen

SPD Oberau: Ein Leitbild für Oberau?

Unter dem Titel „Ein Leitbild für Oberau?“ trifft sich die Oberauer SPD am Mittwoch, den 25. September um 19:30 Uhr zum Themenabend.

Die Veranstaltung, in der die Ergebnisse des Workshops „Heile Welt Oberau?“, der im Juli stattgefunden hat, präsentiert werden, ist für alle interessierten Bürger offen, der Veranstaltungsort ist der Gasthof Untermberg an der Ettaler Straße.

Einladung Themenabend September

Die Ergebnisse des Workshops sollten die Basis für ein „Leitbild für Oberau“ schaffen. Da am Veranstaltungstitel noch ein Fragezeichen hängt, darf man gespannt sein, ob die Oberauer SPD tatsächlich ein Leitbild erstellt.

Braucht ein Dorf wie Oberau ein Leitbild? Die Frage muss sich der politisch interessierte Bürger selbst stellen. Auf der einen Seite kann man es für übertrieben halten, auf der anderen Seite gibt es mit einem Leitbild fixierte Ziele, an denen man die politische Richtung der SPD Oberau für den Ort fest machen kann. Das bieten uns ja noch noch alle Gruppierungen. Wobei der politische Erfolg von „Mia macha weida wia imma und des passd dann scho“ in Bayern ja unumstritten ist.

Die Grünen: Kein Tunnel für Oberau

In seiner heutigen Ausgabe befragt das Garmisch-Partenkirchner Tagblatt die zehn Direktkandidaten für den Deutschen Bundestag. Die Wahl findet am Sonntag, den 22. September 2013 statt.

Für die Oberauer von besonderer Bedeutung dürfte die Frage „Was wollen Sie unternehmen, um die dringend notwendigen Verkehrsprojekte im Landkreis Garmisch-Partenkirchen voranzubringen?“. Weiterlesen

Kurzfristiger Fernsehtipp: Dreht Loisachtal München den Hahn zu?

Gerade erst gesehen, das Loisachtal kommt heute in quer durch die Woche mit Christoph Süß im Fernsehen. Oberau ist ja nur am Rande aber schon auch betroffen. Farchant richtig. Anschaubefehl. Heute um 20:15 Uhr im Bayerischen Rundfunk.

quer

…durch die Woche mit Christoph Süß

Wasseraufstand: Dreht Loisachtal München den Hahn zu?

 

Hier der Link zur Thema-Ankündigung

Schon wieder Unfall auf der B2 zwischen Oberau und Eschenlohe

Am gestrigen Mittwoch, den 11. September 2013 gegen 10:00 Uhr wurden die freiwilligen Retter der BRK Bereitschaftsgruppe sowie der Feuerwehr Oberau wieder einmal zu einem Unfall auf der vielbefahrenen Bundesstraße B2 zwischen Oberau und Eschenlohe gerufen.

Nach unseren Aufzeichnungen war dies der vierte Unfall in diesem kurzen Straßenabschnitt in diesem Jahr. Zum Glück diesmal nur mit geringem Personenschaden, es gab nur einen leicht verletzten Fahrzeuginsassen.

Für den Münchner Merkur berichtet Markus Holzapfel unter dem Titel „Schon wieder Unfall am „Hängenden Stein“ in seiner Online-Ausgabe.

Einen aktuellen Bericht der VEO gibt es auch dazu. Dort kann man auch den Zeitungsausschnitt zum Unfall aus dem Garmisch-Partenkirchner Tagblatt lesen.

Bergwacht Oberau: Fördererfest am 21. September 2013

Die Bergwacht Oberau lädt alle Förderer und Freunde zum Törggelen ein.

Am Samstag den 21. September findet das diesjährige Fördererfest der Bergwacht Oberau statt. Dieses Jahr haben wir uns etwas ganz besonders ausgedacht: ein echtes südttiroler Törggelen mit gutem Speck und Wein.

Alle Förderer und Freunde unserer Bereitschaft sind hierzu herzlich eingeladen. Wir freuen uns mit euch, bei hoffentlich schönem Wetter, den Herbst genießen zu können.

Los geht es (auch bei schlechtem Wetter) ab 14 Uhr an der Bergwachthütte am Skilift.

Plakat Törgelen Bergwacht Oberau

Morgen beginnt die Schule wieder

Am morgigen Donnerstag beginnt in Bayern wieder die Schule. Eigentlich sollte es selbstverständlich sein, innerorts vernünftig zu fahren und sich an Geschwindigkeitsbeschränkungungen und Halteverbote zu halten.

Aber der Schulanfang bietet sich jedes Jahr wieder an, zur Rücksichtnahme im Straßenverkehr aufzurufen.

Außerdem ist natürlich ab morgen wieder mit verstärkter Präsenz von Polizei und kommunaler Verkehrsüberwachung zu rechnen.

Also, ab morgen fahren wir alle vernünftig. Für immer.

20130911-084240.jpg

Video über die gemeinsame Demo von 2Tunnel und VEO

GAPA-TV hat ein Video von der Protestaktion der Bürgerinitiativen 2Tunnel und VEO  auf der B2 am 14. Juli 2013 auf Youtube veröffentlicht. Die Aktion wird zwar überwiegend aus Garmisch-Partenkirchner Sicht gezeigt, viele grüne T-Shirts und Oberauer Gesichter sind aber trotzdem zu sehen. Deshalb gibts hier auch das Video zu sehen: